smile INFO: Neue Termine und Infos teilen Sie bitte der Schriftführerin mit!

TCN Weihnachtsfeier 2017

Der TCN feiert Weihnachten

am Samstag, den 16. Dezember 2017, ab 19 Uhr

im Vereinsheim an der Max-Peinkofer-Str. 5.

Für gutes Essen sorgt das Gusto-Team mit spezieller Weihnachtskarte

Musik machen begabte Jung- und Altmusikant/Innen.

Reservierung und Vorbestellung empfohlen: 0851 87025

Hallenpreise

 Hallenpreise 2017/2018 Tennisclub Passau-Neustift

 

 

Mitglieder/Studenten

Nichtmitglieder

09:00 – 13:00 Uhr

11,00 €

12,00 €

13:00 – 16:00 Uhr

13,50 €

14,50 €

16:00 – 20:00 Uhr

16,50 €

17,50 €

20:00 – 22:00 Uhr

11,00 €

12,00 €

sonntags:

09:00 – 21:00 Uhr

 

11,00 €

 

12,00 €

 

 

Angebote für Mitglieder und Studenten:

5er Block

von Montag bis Freitag, 09:00 – 13:00 Uhr oder ab 21:00 Uhr, 50€

(1 Tag vorher reservieren)

 

5er Block Kids

für TCN-Mitglieder bis 18 Jahre (Spielberechtigung nur ohne Erwachsene)

von Montag bis Sonntag, 09:00 bis 16:00 Uhr, 40€ (1 Tag vorher reservieren)

 

 

Hallenabopreise Winter 2017/2018 vom 02.10.17  -  29.04.18

(30 Wochen)

09:00 – 13:00 Uhr

MG 280,00 €        NMG 305,00€

13:00 – 16:00 Uhr

MG 360,00 €        NMG 390,00€

16:00 – 20:00 Uhr

MG 465,00 €        NMG 495,00€

ab 20:00 Uhr

MG 280,00 €        NMG 305,00€

 

An Heilig Abend und Silverster bleibt die Halle geschlossen!

 

Der Vorstand

 

 

Buchungen oder Informationen unter 0170 2068875

Herzliche Einladung

Wir laden alle Spieler herzlich ein zum

Arbeitsdienst auf den Außenplätzen

am Samstag, 15.04.2017

Beginn: 09.30 Uhr

Brotzeit u. Getränke frei!

Bitte telefonisch bei
Herbert Groll
0170 20 688 75
anmelden!

Special Olympics

Vom 15.-18. Juli 2015 wurden in Passau die bayerischen Vorentscheide  der Special Olympics für Teilnehmer mit geistiger o. mehrfacher Behinderung ausgetragen. Die Wettkämpfe der 14 Sportarten fanden in unterschiedlichen Sportstätten statt. Dabei haben sich ca. 1000 Sportler sowie 700-800 Betreuer, Familienmitlgieder und Helfer engagiert. Der TCN beteiligte sich bei diesem Ereignis und stellte für die Sportart Tennis die Anlage zur Verfügung. Gleichzeitig wurden wir vom Veranstalter gebeten, Helfer, Schiedsrichter etc. einzubringen.

"Waldwienerwanderung" am Sonntag, 12.01.2014

Unter dem Motto: "Wald (Rittsteiger), Wiener (Würstl), Winter (?) Wanderung" pilgerte am 12.1.2014 eine stattliche Gruppe von unverzagten TCN-Mitgliedern in Richtung Heiligenbrunn durch den dunklen Rittsteiger Wald. Doch Heidi und Ferdl Hieke überraschten die unfromme Pilgertruppe mit heißen Wienern, Bier, Brezn und Grünem Veltliner an der Diensthütte. Weil angeblich Siebenschläfer den Innenraum der Diensthütte besetzt hielten, konnten die kulinarischen Freuden nur im Freien genossen werden. Dafür konnten wir die frommen Lieder, die von einer Freiluftmesse in Heiligenbrunn herüber klangen, umso besser hören. Furchtlos und mit vielen Taschenlampen bewaffnet fanden wir glücklich den Heimweg und freuten uns - ohne Lieder - über den gelungenen Ausflug.

 

 

 

Weiterlesen ...

Einladung zum 40-jährigen

Einladung

zum 40- jährigen

Gründungsfest

Samstag, 08. Juli 2017

Wir laden Sie herzlich ein
und würden uns sehr freuen,
Sie bei dem Fest als unseren Gast
begrüßen zu dürfen

Tennis-Club Passau-Neustift e.V.
Max-Peinkofer-Straße 5, 94036 Passau, Tel.: 0851 87025

Sportliches Rahmenprogramm:

Ergebnisse der Niederbayerischen Meisterschaften 2017

Niederbayerische Senioren-Tennis-Meisterschaften 2017, U30 bis Ü60

Nervenkitzel pur war die Vorbereitung der Seniorenmeisterschaften vom 28. - 30.04. 2017 für das Team des TC Passau-Neustift. Die Vorgabe je Altersklasse mindestens 8 Teilnehmer, Aprilwetter im wahrsten Sinne und zögerliche Anmeldungen ließen Zweifel aufkommen ob das Turnier zum Saisonstart stattfinden kann.

 

Bei der Auslosung am Mittwochabend, gemeinsam mit dem Bezirks-Jugendwart Konrad Irg und Bezirks-Sportwart Sigi Huber waren 47 Herren gemeldet. Die Damen mussten mit 6 Anmeldungen in 2 Altersklassen aus dem Turnier genommen werden.

 

Zu diesem Zeitpunkt glichen anhand des Dauerregens die Tennisplätze des TCN einer Seenlandschaft. Laut Wetterbericht sollte erst Freitagnacht eine Wetterbesserung eintreten.

Was tun: Turnier absagen oder Risiko eingehen, mit dieser Entscheidung musste sich das Team der Turnierleitung plagen.

 

TCN Vorstand Herbert Groll hat sich entschlossen dem Wetterbericht und der Aufnahmefähigkeit der Tennisplätze zu vertrauen und das Turnier abzuhalten. Nachdem keine Altersklasse mehr als ein 16-ner Feld erreichte, konnte auf die Vorrunde am Freitag verzichtet werden. Bei der letzten Kontrolle am Samstag um 7.00 Uhr standen allerdings immer noch leichte Pfützen auf einigen Plätzen, weshalb der Beginn um eine Stunde auf 10 Uhr verschoben wurde.

 

Wie Rennpferde vor dem Start fieberten die Spieler der Platzfreigabe durch TCN-Sportwart Matthias Menzel entgegen.  In vier Altersklassen Ü30, Ü40, Ü50 und Ü60 waren Akteure im Einsatz. Die meisten der Teilnehmer kennen sich bereits seit Jahren aus der Verbandsrunde und Turnieren und dadurch die Spielweise ihrer Gegner.

 

Für die Spieler veranstaltete der TCN am Samstag einen „Bunten-Abend“ mit Buffet, Getränken, Musik und einer Überraschungstombola. Hervorragende Stimmung, fachsimpeln über missglückte oder besonders gelungene Ballwechsel trugen zu einer freundschaftlichen Atmosphäre bei.

Rechtzeitig am Sonntag, zu den Halbfinals ab 10 Uhr und Finals ab 13 Uhr, hellte Sonnenschein die Stimmung richtig auf.

Den zahlreichen Zuschauern wurde an beiden Tagen hervorragender Tennissport geboten.

Zur Siegerehrung gab sich Herr Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Ehre und überreichte den Siegern und Platzierten gemeinsam mit Bezirkssportwart Sigi Huber und TCN Sportwart Matthias Menzel schöne Sachpreise, Urkunden und Trophäen.

Vorstand Herbert Groll bedankte sich bei den Turnierteilnehmern, dem TCN-Team mit Sasanna Gold (Schatzmeisterin) und Matthias Menzel sowie bei Herrn OB Jürgen Dupper.

Dr. Robert Buhmann (TC RW Passau) bedankte sich stellvertretend für die Akteure bei dem TCN-Team und sprach die Hoffnung und Bitte aus, dass der TCN das Turnier 2018 wieder ausrichten möge.

 

Ergebnisse:

Herren 60

Ludwig Schläger (TC Hofkirchen) / Robert Buhmann (TC RW Passau) 6:4, 6:2,

Herren 50

Christian Reilein (TC RW Landshut) / Manfred Denk (TC Bad Griesbach) 6.0, 7:6,

Herren 40

Jochen Wejnar (TC RW Landshut) / Thomas Wagatha (TC Wallerfing-Ramsdorf) 6:4, 5:7, 10:7,

Herren 30

Christian Schmeizl (TC Thyrnau-Kellberg) / Christoph Parringer (TC BW Fürstenzell) 4:6, 6:1, 10:6,

TCN Ferien-Camp 2017

Der TCN veranstaltet in den Sommerferien vom 08. - 10. August 2017 wieder ein

Feriencamp für Kinder und Jugendliche.


Ort/Uhrzeit: TCN-Trainings-Centrum

  • 10.00 – 12.00 Uhr (Training/Spiele)
  • 12.00 - 13.00 Uhr Mittag,
  • 13.00 – 15.00 Uhr (Training/Spiele)

jeweils in 6 er Gruppen U8/U10, U12/U14/U16, bzw. nach Spielstärke.
Voraussetzung: Mindestens 6 Teilnehmer / maximal 3 Gruppen


Mittagsessen, Getränke und Mittagsbetreuung im Preis enthalten.

Abschlussturnier!

Kosten pro Teilnehmer: Mitglieder 80,00 € / Nichtmitglieder 100,00 €
Bedingungen: Nichtmitglieder benötigen eine Sport -Tauglichkeitsbescheinigung, sowie
eine eigene Haftpflicht- und Unfallversicherung.

Abholung durch die Eltern bzw. Beauftragte nach Trainingsende.

Verbindliche Anmeldung schriftlich an unten aufgeführte
E-Mail-Adresse.

Barzahlung bei Beginn. Meldeschluss 22.07.2017.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Attachments:
FileDescriptionFile sizeCreated
Download this file (Feriencamp 2017.pdf)Feriencamp 2017.pdfAnmeldeformular für das Feriencamp 201764 kB21.05.2017 23:17

Bewirtung im Restaurant Gusto

Weiterlesen ...

Neueröffnung in der ehemaligen Tennis-Alm!

Eine gelungene und auf gehobenem Niveau ausgerichtete Festlichkeit, im kleinen sowie im großen Rahmen, ist unser und vor allem Ihr Anspruch.

Das Clubrestaurant “Gusto” bietet Ihnen ein einzigartiges Ambiente, in dem Sie abschalten und genießen können.

Jetzt mit Lieferservice! Rufen Sie an!

  • Tel 0851 - 201 501 73
  • Mobil 0176 - 306 935 30

 

Restaurant Gusto

(Vereinsheim TC Passau-Neustift)
Max-Peinkofer-Str. 5 94036 Passau

Öffnungszeiten Täglich:

  • Frühstück 9:30 - 11:30
  • Warme Küche 11:30 - 23:00

Neu: Lieferservice

  • von 11:30 - 14:30
  • und 17:30 - 23:00


Italienische Spezialitäten, Pasta, Pizza und mehr...

Im Grünen gelegen, dennoch nicht weit vom Zentrum, ist das Restaurant Gusto jederzeit schnell erreichbar. Lassen Sie sich vom Charme der Räumlichkeiten und der idyllischen Umgebung unseres Restaurant und Clubhauses verzaubern und verleben Sie viele Stunden in gemütlicher Atmosphäre.

Unsere Räumlichkeiten bieten Platz für bis zu 60 Personen – mit eigener Terasse. Wir würden uns freuen, auch mit Ihnen Ihre nächste Feier planen und gestalten zu dürfen. Wir, das Team vom Restaurant Gusto, freuen uns auf Sie!Weiterlesen ...

Buon Appetito

Ihr Gusto TeamEdy, Didi, Valentino, Veni

Pizzataxi Pizzaexpress

TCN Info Oktober

Last-Minute-Buchungen 


Zur gesteigerten Auslastung unserer Tennishalle bieten wir wieder Last-Minute-Buchungen. Der Preis pro Stunde liegt jeweils 2 Euro unter dem für die Tageszeit gültigen Preis laut Preisliste. Last-Minute-Buchungen können nur am gleichen Tag mit einer Vorlaufzeit von maximal zwei Stunden gebucht werden. 


Weihnachtsfeier am 09.12.2016, Beginn 20.00 Uhr


Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am Freitag, 09.12.2016, Beginn 20.00 Uhr, statt.


Unser Gusto – Team  wird hierfür eine spezielle Menükarte zur Auswahl stellen und ersucht um Vorbestellungen. Anmeldung direkt im Lokal vornehmen. Tischreservierungen werden ausschließlich nach dem Eingangsdatum berücksichtigt, d.h., wer zuerst reserviert, hat bei der Platzwahl das Vorrecht. Selbstverständlich können neben den Menüs auch Pizzas geordert werden.


Öffnungszeiten Heilig Abend und Silvester


Am 24.12. sowie am 31.12.2016 ist sowohl das Clubhaus als auch die Halle geschlossen. Am 25.12.2016 und 01.01.2017 kann die Halle gebucht werden. Das Clubhaus bleibt geschlossen. Wir hoffen, dass bis dahin die Toilettenanlagen an der Halle fertig gestellt sind.


Mitgliederversammlung 2017 / Termin 31.03.2017, 20.00 Uhr im Clublokal


Bei der Mitgliederversammlung sind laut Satzung wieder Neuwahlen vorzunehmen. Es stehen Schatzmeister, Schriftführer, Sport- und Jugendwart zur Disposition. Wer sich berufen fühlt, eines dieser Ehrenämter zu besetzen, den bitten wir mit Herbert Groll oder Klaus  Dirscherl Kontakt aufzunehmen.


Am Samstag, 08.Juli 2017 können wir unser 40 jähriges Vereinsjubiläum feiern.


Dies wollen wir gebührend tun. Hierzu wollen wir einem Jubiläumsausschuss berufen, der die Vorstandschaft bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung unterstützt. Wir hoffen zahlreiche Helferinnen und Helfer zu finden. Meldungen bitte an Herbert Groll









in memoriam


Weiterlesen ...


❉ 17. 12. 1940
✝ 09. 03. 2012




Liebe Clubmitglieder,



wir gedenken unserem Mitglied Harry Hauer, der am 09. März 2012 plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Harry war Gründungsmitglied des TCN und viele Jahre aktiver Mannschaftsspieler. Beruflich hat er den Verein über Jahre beraten und unterstützt.



Wir verlieren mit ihm einen Sportkameraden, dem Fairness und Kameradschaft ein hohes Gut waren und den wir gerne in Erinnerung behalten.

Weihnachten international beim TC Neustift

Weiterlesen ...


Kein Krampus und kein Nikolaus beehrten die    Weihnachtsfeier des TC Passau-Neustift im Clublokal „Gusto“ (am 13.12.).Stattdessen ergriffen die Mitglieder und Gäste selbst die Initiative und gestalteten einen für alle heiteren („O du fröhliche…“) Abend. Der junge Franzi Kauzner gab glockenhell italienische Arien zum Besten. Patricia Vásquez brachte die Anwesenden mit ihren Latino-Songs zum Schwärmen. Klaus Dirscherl, 2. Vorsitzender und Moderator des Abends, glänzte mit astreinem Niederbayerisch. Die Küche des Restaurant-Teams „Gusto“ verwöhnte die Gäste mit einem vorgezogenen Weihnachtsschmaus und Gitarrist Schorsch Voggenreiter und Begleitung Sepp sorgten mit Wiener Schmäh, dass kein Auge trocken und keine Kehle leise blieb, so dass das Heimgehen spät am Abend allen schwer fiel. (kd)

Niederbayerische Seniorenmeisterschaften

beim TC Passau-Neustift e.V.


 


Zum fünften Mal richtete der Tennis-Club Passau-Neustift die


„Niederbayerischen Senioren Tennismeisterschaften


für Damen Ü30 – Ü50 und Herren Ü30 bis Ü60 aus.


 


Weiterlesen ...Am vergangenen Wochenende trafen sich fünfzig Tenniscracks auf der Anlage des TCN, um die Meister in obigen Altersklassen zu ermitteln. Während bei den Herren die Klassen Ü30 bis Ü50 mit 12 bis 14 Teilnehmern recht gut besetzt waren, ließ die Beteiligung bei den Herren Ü60 und Damen Ü40 mit jeweils nur 6 Akteuren zu wünschen übrig.


Zur Fotogalerie


Ergebnislisten (PDF)

Erfreulicher Weise trafen die Wetterprognosen mit angesagten Regenschauern nicht ein, sondern es waren optimale Bedingungen zum Einstieg in die Sandplatzsaison. Den Zuschauern wurde teilweise exzellenter Tennissport geboten. Erwartungsgemäß setzten sich die Favoriten in den Altersklassen Ü40  Ralf Stuchlik TC Vilshofen, Ü50 Günther Brunner TC BW Fürstenzell und Ü60 Ludwig Schläger TC Alkofen durch. Bei den Herren Ü30 musste sich der Vorjahressieger Timur Federov TC Eggenfelden, dem für TC Thyrnau-Kellberg spielenden Hannes Wagner geschlagen geben. Den Titel des Nby.  Tennismeister Ü30 holte sich in einem spannenden Finale Johannes Oberneder, TC Thyrnau - Kellberg gegen seinen Mannschaftskameraden Hannes Wagner. Sieger beim Herren Doppel Ü30 wurden Christian Schmeizl / Johannes Oberneder vor Andreas Hanus / Markus Riedl TC Schönberg. Die Damenkonkurrenz Ü 40 sicherte sich Andrea Rimbeck vom TC Hofkirchen, die auch das Doppel mit ihrer Partnerin Martina Rathfelder für sich entscheiden konnten. Bastian Groll hat als neuer Turnierleiter des TC Passau-Neustift das Turnier souverän über die Bühne gebracht. Die Siegerehrungen wurden vom BTV- Bezirksvorsitzenden Dr. Christan Reischl, TCN – Vorstand Herbert Groll Sen. und Sabine Strelsing-Kuklinski vorgenommen.

Besonders erfreut war sicher Christian Neumaier, TSV Altfrauenhofen, Gewinner des von Hotel St. Wolfgang, Bad Griesbach für die Tombola zur Verfügung gestellten Reisegutscheins.   

Gleichzeitig wurde mit dem Turnier beim TCN die Sandplatzsaison eröffnet und anlässlich des zwischenzeitlich schon zur Tradition gewordenen Spielerabends mit Buffet, Freibier und Musik, die Ehrung langjähriger (25, 30 und 35 Jahre) Mitglieder vorgenommen. Gemeinsam mit dem stellvertretenden BLSV Kreisvorsitzenden W. Klessinger wurden 37 TCN – Mitglieder von Herbert Groll Sen., Manfred Menacher – Gründungsvorstand des TCN und Dr. Christian Reischl die BLSV - Urkunden und Ehrennadeln in Silber und Gold übergeben.  

Die sommerlichen Temperaturen,  das angenehme Ambiente und die stimmungsvolle Musik ließen die Teilnehmer lange ausharren und den Start in die Freiluftsaison feiern.   



HG

Talentsichtung der 1. Klasse Grund- u. Mittelschule Neustift beim TCN

 


26 Kinder der Grundschule Neustift waren mit ihrer Lehrerin Frau Ziegler zur Talentsichtung beim TCN. In vier Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler bei verschiedenen Spielen und motorischen Übungen auf ihre Beweglichkeit, Ballgefühl und Koordination getestet. Die Kinder hatten sichtlich Spaß an der Veranstaltung und wollten am liebsten weitermachen. Den Eltern wird für ihre Kinder nun ein Grundlehrgang über fünf Stunden mit qualifizierten Trainern als Gruppentraining durch den TCN angeboten, auf dem aufbauend dann weiterführende Trainingslehrgänge anschließen.


Weiterlesen ...

Stadt- und Landkreismeisterschaften für Kinder und Jugendliche um den "Sparkassen-Cup 2013"

Weiterlesen ...


Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten 69 Kinder und Jugendliche vom 28. bis 28. Juli um den Sparkassen-Cup 2013. Gespielt wurden die Konkurrenzen Kleinfeld U8, U10, sowie Midcourt und U12 bis U18 männlich und weiblich. Dieses Turnier zählt als LK-Turnier zum BTV-Turnier-Circuit der Stadt- und Landkreismeisterschaften. Während die Mädchen- und Juniorinnenkonkurrenzen spärlich besetzt waren, konnten bei U12 und U18 männlich, 12 bzw. 22 Teilnehmer vermeldet werden. Vom 13. bis 15. September werden aus dieser Turnierserie dann die Landkreismeister des BTV, Bezirk Niederbayern, in Landau ermittelt, wozu die Finalisten der einzelnen Altersklassen eingeladen werden. Die Finals wurden mit Ausnahme von Kleinfeld U8, wo auf Wunsch alle Spiele am Freitag durchgezogen wurden, am Sonntag ab 14 Uhr gespielt. Die Siegerehrung wurde von Herren Bürgermeister Urban Mangold, Sparkassendirektor Andreas Hieke, Dr. Christian Reischl, BTV-Bezirksvorsitzender und TCN-Vorstand Herbert Groll vorgenommen. Die Teilnehmer erhielten neben Urkunden und Trophäen wertvolle Sachpreise. Herbert Groll bedankte sich bei den Turnierteilnehmern für ihre sportliche Leistung und Fairness und würdigte die gute Turnierabwicklung duch Bastian Groll und Julia Küblböck.


Sieger der einzelnen Altersklassen:


U16w: Stefanie Wagern, TCN


U14w: Musselmann Theresa, TC RW Passau


U18m: Zwicklbauer Michael, TC Rotthalmünster


U16m: Pell Lukas, TC RW Passau


U12m: Maier Yanik, DJK TC Büchlberg


Midcourt: Braun Marius, TC Hofkirchen


Kleinfeld U10: Hajissavas Alexandros, TC BW Fürstenzell


Kleinfeld U8: Unholzer Leonie, SV WB Untergriesbach

Tennis - Spielen wie die Profis!

Spielen wie die Profis!


Auf Girlon-Velour-Teppich, gummigelagert auf


Holzschwingboden, daher gelenkschonend,


staubfrei.


Präzises, schnelles Spiel.


Sichern Sie sich ihr ABO, 5er Block oder


Einzelstunde.


Studenten Sondertarife.


Jederzeit auch Training für Anfänger und


Fortgeschrittene.


Täglich 09:00 bis 22:00 Uhr


Tel.: 0851 87025


Weiterlesen ...

Kooperation TCN und Hans-Carossa-Grundschule Heining-Schalding

Liebe Leserinnen und Leser,


seit mehr als zwanzig Jahren gibt es ein intensive Zusammenarbeit zwischen der Hans-Carossa-Grundschule Passau-Heining und dem TCN. Lange bevor sich die Behörden den Sportvereinen dieses Themas annahmen, praktizierten wir gemeinsam Tennis als Freizeitangebot.


Aus dieser Kooperation gingen viele Tennistalente hervor, die ihren Sport aktiv als Mannschaftsspieler oder zur Freizeitgestaltung in unserem Verein ausübten.


Von der Schule kommen jeweils die ersten Klassen zu Schnupperkursen und Talentsichtungen. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit zu einem Trainingskurs angeboten, der gerne angenommen wird. Ein systematischer Trainingsaufbau, ausgerichtet nach den Trainingsvorgaben des BTV, ist die Grundlage für ein zielgerichtetes und einheitliches Trainingssystem des TCN.


Hierfür steht ein erfahrener Trainerstab zur Verfügung, so dass alle Anforderungen und Wünsche der Trainingsteilnehmer abgedeckt werden können. Vom Hobbytraining, über Gruppentraining, bis zum Leistungssport, werden je nach Talent und Einsatzbereitschaft alle Möglichkeiten angeboten. Die Qualität des Trainings zeigt sich auch daran, dass TCN - Kinder zum Niederbayern Kader des BTV gehören.


Auch die Hans-Carossa-Grundschule Heining-Schalding bietet als Ganztagsschule ein umfangreiches Betreuungsangebot. Seit Anfang 2013 unterrichtet TCN-Übungsleiter Manfred Menacher ebenfalls in der Grundschule Heining-Schalding eine Gruppe Kinder in Tennis als Schulsport.


Wir gratulieren herzlich zum 50-jährigen Bestehen und bedanken uns bei Schulleiterin Frau Barbara Müller und dem Kollegium für die partnerschaftliche Zusammenarbeit.


Passau, im Mai 2013


 


Herbert Groll Sen.


TC Passau-Neustift e.V.

Neu ab 2011: Midcourt Spielfeld für Alterklasse U11

Weiterlesen ...


Durch die Verkleinerung des Spielfelds und die Absenkung des Netzes wird den Kindern die Umstellung von Klein- auf
Großfeld wesentlich erleichtert.
Durch die im Midcourt verwendeten, um 50% druckreduzierten Bälle